5 Tanzpaare des TSC-Landau e.V. bei verschiedenen Turnieren erfolgreich

Am vergangenen Wochenende waren gleich 5 Tanzpaare des TSC-Landau e.V. bei verschiedenen Turnieren erfolgreich.


Robin Zang und Elea Schulz tanzten beim ATC Blau-Gold Heilbronn bei den Heilbronner Tanzsporttagen am Samstag, dem 26.10.. Das Turnier der Junioren II D Latein mit einem Starterfeld von 7 Paaren haben die beiden gewonnen und anschließend das Turnier der höheren Altersklasse Jugend D Latein getanzt. Hier belegten sie den zweiten Platz von 5 Paaren.


Bei der TBW Trophy in Weissach im Tal, ausgerichtet vom Tanzsportzentrum Weissacher Tal tanzten  drei Paare. Tobias und Sandra Rackebrandt erzielten am Samstag, dem 26.10. im Turnier der Senioren II D Latein den 2. Platz im Feld von 11 Paaren und im Turnier der Senioren I D Latein den 3. Platz von 7 Paaren. Am Sonntag, dem 27.10. starteten sie erneut im Turnier der Senioren II D Latein und ertanzten sie sich den 1. Platz von 8 Paaren. Im Turnier der Senioren I D Latein erreichten die beiden den 3. Platz von 6. Paaren. Somit hat dieses Tanzpaar an diesem Wochenende vier Turniere getanzt war dabei viermal auf dem Siegerpodest gestanden. Mit diesen Erfolgen fehlen dem dynamischen Paar nur noch 2 Punkte zum Aufstieg in die C-Klasse!
Marc Watgen und Vera Prediger tanzten ebenfalls in Weissach im Tal. Am 26.10. traten sie beim Turnier der Senioren II B Latein an. Im Feld von 14 Paaren beendeten die beiden das Finale mit  dem 5. Platz. Am nächsten Tag ertanzten sich Marc und Vera im Turnier der Senioren II B Latein den 6. Platz von 16 Paaren.
Als Vertreter der Standard Fraktion waren in Weissach im Tal Peter Bischof und Roswitha Paulsen mit von der Partie. Die beiden tanzten am 26.10. und am 27.10. jeweils das Turnier der Senioren III B Standard. Am Samstag verfehlten Peter und Roswitha nur knapp das Finale und erreichten den 7. Platz von 13 Paaren und sonntags belegten sie Platz 8 im Feld von 12 Startern. 


Olaf Paul und Christl Renno-Paul tanzten in Bad Kreuznach im Rahmen des Balles des TSC Crucenia e.V. das Turnier der Senioren III S Standard. 10 Paare waren am Start, 6 Paare qualifizierten sich für die im Rahmen des Balls getanzte Endrunde. Olaf Paul und Christl Renno-Paul erreichten Platz 3 von 10 Paaren.