Leanza / Paul auf Platz 1 beim Orchideenpokal des TSC Grün-Gold Speyer

Lauth / Scherer auf Platz 2 Hauptgruppe A Latein beim Orchideenpokal des TSC Grün-Gold Speyer

Am Faschingssonntag, dem 3.3.2019, war der TSC Landau e.V. durch mehrere Tanzpaare auf Turnieren vertreten.

Das Tanzsport Zentrum Heusenstamm organisierte die Hessischen Meisterschaften. Diese wurden offen ausgetragen, weshalb das pfälzische Paar Marc Watgen und Vera Prediger beim Turnier der Senioren 2 B Latein startete. In einem Feld von 15 Paaren ertanzten die beiden sich den 5 Platz.

 

Beim traditionellen Orchideenpokal des TSC Grün-Gold Speyer tanzten Daniel Miller und Alina Boschmann in der Hauptgruppe B Latein. Sie erreichten den 5. Platz von 6 Paaren im Finale.

William Lauth und Julia Maria Scherer tanzten das Turnier der Hauptgruppe A Latein. Am Start waren sieben Paare. William und Julia beendeten das Turnier mit dem 2. Platz auf dem Siegerpodest und verpassten mit 2 gewonnenen Tänzen von 5 nur ganz knapp den ersten Platz.

Im Turnier der Hauptgruppe S Latein tanzten Dario Leanza und Daniela Paul. Sie konnten die Wertungsrichter in allen Tänzen überzeugen und belegten für ihre Leistung eindeutig den 1. Platz auf dem Siegertreppchen in einem Feld von 4 Paaren.