Trainingsbetrieb ruht weiterhin bis zum 31.01.2021!

Liebe Mitglieder des Tanzsport-Club Landau e.V. ,

die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Krise wurden bis zum 31.01.2021 verlängert! Die „Fünfzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (15. CoBeLVO) vom 8. Januar 2021 tritt am 11. Januar in Kraft.


Die Verordnung kann in der schriftlichen Fassung auf der Seite von Rheinland-Pfalz vollständig eingesehen werden: 
 https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/

Gem. den Bestimmungen dieser Verordnung verlängert der Vorstand des TSC Landau e.V. heute die bereits bestehenden Maßnahmen wie folgt:

  • Auch Einzeltraining oder Training als Paar alleine ist nicht gestattet.
    Es gelten die Ausnahmen für Profi- und Spitzensportler gem. Verordnung.
  • Der Clubsaal des TSC am Rathausplatz 8, Landau und die Sporthallen (Pestalozzischule) sind weiterhin für die Mitglieder des TSC-Landau e.V. komplett gesperrt und der Zugang ist untersagt. Die Sperrung gilt gem. 15. CoBeLVO bis zum 31.01.2021.
    Wie es danach weiter geht ist völlig ungewiss.

 

Die beschlossenen Maßnahmen dienen dem Schutz von Mitgliedern und Trainern vor möglichen Ansteckungen.

 

Der Vorstand beobachtet die weitere Entwicklung der Corona-Epidemie permanent und wird die getroffenen Maßnahmen bei Bedarf anpassen.

 

Weitere aktuelle Infos finden Sie immer hier auf der Homepage des TSC Landau e.V., oder auch auf der Corona-Sonderseite des Tanzsportverbandes Rheinland-Pfalz unter https://www.trp-tanzen.org/index.php/1348.html.

 

 

 

Landau., 10.01.2021

 

Der Vorstand des TSC Landau e.V.