Maßnahmen bei TSC-Landau im Zusammenhang mit der Corona-Virus Epidemie

Trainingsbetrieb ruht ab Montag, 16.03.2020 bis zum 19.04.2020!
Jahreshauptversammlung am 05.04.2020 wird verschoben!

 

Weitere Maßnahmen!

 

Liebe Mitglieder des Tanzsport-Club Landau e.V. ,

Als Reaktion auf die Schließung der Schulen und Kindergärten in Rheinland-Pfalz hat der Vorstand des TSC Landau e.V. heute die folgenden Maßnahmen beschlossen:

 

  1. Das Training ALLER Gruppen ruht im Zeitraum vom 16.03.2020 bis zum Ende der Osterferien am 19.04.2020.
  2. Die für den 05.04.2020 einberufene Jahreshauptversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Es wird zu gegebener Zeit eine neue Einladung ergehen.
  3. Die für den 17.05.2020 geplante Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens wird abgesagt.
  4. Das für den 30.05.2020 geplante Disco Fox-Spaßturnier wird abgesagt.
  5. Die geplanten Treffen im Rahmen unseres Stammtisches werden abgesagt.
  • §Gem. Verordnung der Stadt Landau sind mit Wirkung vom 16.03.2020 die Sportstätten bis auf Weiteres geschlossen/gesperrt.
  • D.h. Der Zugang zum Clubsaal des TSC Landau e.V., sowie der Gymnastik- und Sporthalle der Pestalozzischule ist allen Mitgliedern und Trainern des TSC Landau e.V. bis auf Weiteres untersagt. 

Die heutige Vorstandssitzung fand im Rahmen einer Telefonkonferenz statt. 
Die beschlossenen Maßnahmen dienen dem Schutz von Mitgliedern und Trainern vor möglichen Ansteckungen.

Der Vorstand beobachtet die weitere Entwicklung der Corona-Epidemie permanent und wird die getroffenen Maßnahmen bei Bedarf anpassen.
Weitere aktuelle Infos finden Sie immer hier auf der Homepage des TSC Landau e.V.